Anina TorradoKommunikation

Gemeinsam mit alea iacta digital und Schalter&Walter habe ich die Tavolata-Webseite visuell, inhaltlich und technisch überarbeitet. Das Ziel war, den Auftritt aufzufrischen und verschiedenen Zielgruppen zugänglicher zu machen. Pünktlich zum Jubiläumsjahr ging die Community-Plattform mit neuen Funktionalitäten live!

Zwei junge Versandhändler aus St.Gallen, Stadtlandkind.ch und Stoff&so, haben im August 2020 den «Kickbag – for nature» präsentiert. Seit Juni 2020 versenden die beiden Unternehmen ihre Ware im umweltfreundlichen Versandbeutel aus recyceltem PET. Die Kunden sind begeistert von der Erfindung – und die Presse auch! Ich habe für die Kickbag GmbH ein Kommunikationskonzept erstellt, die Medienmitteilung verfasst und sie bei der Medienarbeit begleitet.

Zum 10-jährigen Jubiläum von Tavolata, einer Initiative des Migros-Kulturprozent, habe ich ein neues Magazinformat namens «Bon Appétit!» konzipiert. Die zweimal jährlich erscheinende Zeitung mit 24 Seiten richtet sich an Tavolata-Mitglieder in der ganzen Schweiz und erzählt Geschichten über Menschen und ihre Begegnungen beim gemeinsamen Kochen und Essen. Während Schalter&Walter das Layout gestaltete, erarbeitete ich Redaktionskonzept und Texte. Die erste Ausgabe in Deutsch und Französisch erschien im Juni 2020.

Nach dem Blog-Beitrag über Rappi nun auch noch eine «Starke Strecke»: Für Andreas Günterts Blog derinternaut.ch spazierte ich die Circular 4 in meiner Lieblingsstadt Medellín gefühlte 100 Mal auf und ab. Dabei habe ich die kleinen Perlen notiert, die meinen Alltag in der kolumbianischen Metropole versüssten. Hier eine Anleitung zum Nachspazieren!

Die Winterausgabe 2018 des Magazins Visit von Pro Senectute drehte sich rund um Traditionen und Wertewandel. Passend dazu habe ich einen Artikel zum Wandel des Vorsorgesystems in der Schweiz verfasst. Fazit: Das Vertrauen jüngerer Generationen in die AHV und die Pensionskasse ist angeschlagen. Drei von vier Personen bauen eine dritte Säule auf, um für die eigene Pension vorzusorgen.

Visit 4/2018

Anlässlich des KMU-Tags 2018 durfte ich im Auftrag des Raiffeisen Unternehmerzentrums RUZ mit Jean-Philippe Kohl, Swissmem-Direktor a.i., und Matthias Weibel, Geschäftsführer des RUZ, ein Interview zum Thema Industrie 4.0 führen.

(mehr …)